Food ·Hauptspeisen

Senfhähnchen

… laaaaange ist der letzte Beitrag wieder her! Aber es war turbulent. Urlaub, vieeeel Arbeit, und und und…  ihr kennt das bestimmt! In der Früh steht ihr auf, nehmt euch gaaaanz fest vor, gewisse Dinge zu erledigen und abends fallt ihr erschöpft ins Bett und ihr wisst, einen Teil habt ihr nicht geschafft! So ging es mir in den letzten 2 Wochen mit dem Bloggen! 🙂 Verzeiht also – aber dafür wird dieser Beitrag doppelt lecker 🙂

Kennt ihr Senfhähnchen?! Nein – dann müsst ihr es unbedingt kennenlernen! Hühnchen mit Nudeln und einer leckeren Senf-Soße! Geht recht schnell, macht aber am Teller ordentlich was her!

Was ihr für 4 Portionen braucht:

  • 1 Schalotte
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Senf (mit grobkörnigem Senf funktioniert es sicher am Besten, da ich den aber nicht so gerne mag, geht es auch mit jedem anderen)
  • frische Petersilie
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Nudeln eurer Wahl

Und dann kann es schon losgehen! Stellt zuerst die Nudeln auf und kocht sie nach Packungsanweisung al dente. Währenddessen könnt ihr die Hähnchenbrustfilets schnetzeln – also in kleine mundgerechte Bissen schneiden. Schneidet außerdem auch noch die Schalotte klein. Dann wird in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl die Zwiebel und auch das Hähnchen scharf angebraten bis es rundherum Farbe angenommen hat. Das Ganze dann mit Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne auch gleich dazugeben. Hitze reduzieren und weiterköcheln lassen. 2 EL Senf dazugeben und diese gut vermengen. Petersilie klein hacken und darüber streuen. Sind die Nudeln gekocht und das Hähnchen und die Soße haben sich gut miteinander verbunden, kann auch schon serviert werden. Ich mische dazu die abgeseihten Nudeln sogleich drunter, natürlich kann man aber auch alles seperat servieren. Bei Tisch noch mit Salz und Pfeffer würzen und sogleich verspeisen. Wohlfühlfood vom Feinsten oder?!

Habt noch einen feinen Sonntag und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *